Demokratie leben in Gevelsberg

BIG BAND

Fünftägiges Bigband-Projekt vom 6.11.2017 bis zum 10.11.2017 der Braintreeacademy an der Hasencleverschule Gevelsberg

Die Schülerinnen und Schüler der Hasencleverschule in Gevelsberg werden eine Woche lang die Möglichkeit haben Musikstücke mit verschiedenen Instrumenten wie Saxophone, Trompeten, Posaunen, Keyboards, Percussion Drums, Bass und Gitarren einzuüben. Dazu gehört natürlich auch Gesang. Das Team der „Braintreeacademy“ aus Berlin, (https://www.braintree-academy.com/) unter Leitung von Frau San Ra Weckert, führt das Projekt mit Unterstützung von Schülerinnen und Schülern aus Ulm, Berlin und Cuxhaven durch. Dabei sollen die Kinder und die Jugendlichen neue Fähigkeiten in sich entdecken, sich auf andere verlassen und als Team an einem „Ganzen“ arbeiten, nämlich an einem Abschlusskonzert, welches am 10.11.2017 um ca. 15.00 Uhr in der Turnhalle der Schule stattfinden soll.

An bestimmten Schulen, besonders an Förderschulen gibt es viele Kinder mit seelischen Traumata, Flucht- oder Missbrauchserfahrung, manche SchülerInnen sind an der Grenze zur geistigen Behinderung aber in einer Bigband spielen alle diese Faktoren keine Rolle, weil die Grundvoraussetzung um zusammenzuarbeiten einfach nur die Fähigkeit ist, bis 4 zählen zu können und zwar egal, in welcher Sprache.

Auf dieser Basis in der Gruppe zusammenzuarbeiten ist für alle Beteiligten eine tiefgreifende schöne Erfahrung, weil Verbindung entsteht. Und Verbindung sorgt dafür, dass Hass und Stress und Aussagen wie „Ich kann das nicht.“ Oder „Ich kann das nicht schnell genug.“ Oder „Ich bin behindert.“ Oder „Ich werde gemobbt“. – all dies findet einfach nicht mehr statt, weil die Menschen einfach zusammenarbeiten. Man merkt in einer Bigband sehr, sehr schnell, dass man umso stärker ist, umso mehr man zusammenarbeitet.

Entscheidend für den Erfolg des Lernprozesses sind vor allem auch die Begegnung unterschiedlichster Lebenswelten aus Berlin, Cuxhaven, Ulm und Gevelsberg mit Menschen, die sich sonst nie begegnen würden in einer großen Altersdiversität, denn hier unterrichten Schüler andere Schüler, haben viele Trainer aus Berlin selber Migrationshintergrund oder leben mit gesellschaftlichen Stigmata, wie z. B. aus Neukölln zu kommen und „sowieso kriminell zu sein.“

All dies gipfelt dann in einem großen gemeinsamen Abschlusskonzert bei dem über 200 Menschen aus dem Osten, dem Norden und dem Süden Deutschlands in Gevelsberg gemeinsam das große Abschlusskonzert spielen.

Links: https://www.youtube.com/watch?v=_BdOLgf8Big&t=514s Wichernschule Cuxhaven

https://www.youtube.com/watch?v=IBx3lk4LdyE Grundschule Neuenwalde

https://www.youtube.com/watch?v=os6k2KFBNCg Haus der Begegnung Ulm


 

Flyer „Gemeinsam gegen Gewalt 2017 “ (Download)

Plakat „BIG BAND 2017“ (Download)

 Einladung BIG BAND 10.11.2017 (Download)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
22 + 7 =