Demokratie leben in Gevelsberg

Thema „Umwelt & Nachhaltigkeit“ beim Zeltfest im Breddepark!

Nachhaltigkeit zielt darauf ab, verantwortungsbewusst mit den Ressourcen unserer Erde umzugehen, damit heutige und künftige Generationen weltweit ein Leben in Würde – entsprechend ihrer Bedürfnisse – führen können. Von daher stand der heutige Tag beim Zeltfest im Breddepark unter dem Motto „Umwelt & Nachhaltigkeit“. So veranstalteten der Schwelmer Naturfarbenkünstler und Netzwerkpartner von Sevengardens, Martin „Blumi“ Blumenroth, gemeinsam mit Noella Fumero

Weiterlesen

Klang- und Rhythmuswände beim Zeltfest im Breddepark!

Ein Schnuppertag stand für große und kleine Besucher heute beim Zeltfest im Breddepark auf dem Programm. Und dabei ging es nicht nur ziemlich laut zu; es flogen sogar einige bunte Bälle und Stöcke durch die Luft. Die vom KlangHaus aufgebauten riesigen Klang- und Rhythmuswände waren nicht nur für die Kids, sondern auch für die Erwachsenen, auf Ihre Art einzigartig. Ob

Weiterlesen

Was für ein Tag beim Zeltfest im Breddepark!

Unter dem Jubel zahlreicher Beteiligter, allen voran die Künstlerin Annette Jellinghaus und der Holzkünstler Rainer Sprenger, wurde am Nachmittag der Freundschaftsbogen mit über 20 kunstvoll gestalteten Ringen offiziell bestückt. In den nächsten Tagen folgen noch weitere Ringe, so dass zum Ende der Woche nahezu 40 Holzringe die zwei Stahlbögen zieren. Diese Gemeinschaftsskulptur, für die zahlreiche kleine und große Nachwuchsküns…tler ihrer

Weiterlesen

Das Zeltfest im Breddepark ist in vollem Gange!

Die große Eröffnung inklusive dem dazugehörigen zweistündigen Konzert von „Carnage“ lockte am Samstagabend (18. 08) bereits zahlreiche Gäste in die grüne Lunge im Osten der Stadt, um gemeinsam ein Fest der Nachbarschaft, der Toleranz, Begegnung, Solidarität und Nachhaltigkeit zu feiern. Und auch am gestrigen Sonntag (19. 08) kamen etliche Besucher in den Breddepark, um zu schauen, staunen und um selbst

Weiterlesen

„GEVELSBEUTEL“ setzen ab sofort ein klares Statement

Wer kennt sie nicht, diese oftmals ungünstige Situation: Man erledigt seine Einkäufe, steht an der Kasse zum Bezahlen und muss dann feststellen, die Einkaufstasche liegt entweder noch zuhause oder im Auto. Was bleibt, ist letztendlich der Griff zur Papier- oder Plastiktüte. Und genau hier kommt nun der „GEVELSBEUTEL – Bags for good“ ins Spiel. In zahlreichen Geschäften in der gesamten

Weiterlesen
1 2