Demokratie leben in Gevelsberg

Die Lange Nacht der VHS war für die Besucher und Mitarbeiter ein voller Erfolg!

Die Veranstaltung lief unter dem Motto „Die Lange Nacht der Demokratie“.

Passend zum Motto konnten die Besucher den Film „Prävention. Wie die Demokratie gerettet werden soll“ mit anschließender Diskussionsrunde erleben.

Des Weiteren gab es eine Ausstellung: „70 Jahre Grundgesetz: die Grundrechte“ und zwei Webinare mit den Themen „Die Rolle der Volkshochschulen für lebenslanges Lernen und gesellschaftlichen Zusammenhalt“ und „Fake News – Falschinformationen mit Methode“.

Gäste haben die zahlreichen Angebote aus unterschiedlichen Fachbereichen besucht und konnten eine Digitale Zeitreise (Fotobox mit Kostümen der letzten 100 Jahre für Schnappschüsse zum Mitnehmen) erleben.

Der Autor und Filmemacher Valentin Thurn hat zu der Lesung „Genial Lokal“ eingeladen.

Im Foyer gab es eine Modenschau mit selbstgemachten „Recyclingtaschen“ aus unserem Nähstudio.

Den perfekten Abschluss des Tages leitete die heimische Coverband „Smithy“ ein, die für jeden Geschmack etwas dabei hatte, und bis weit in den Abend Stimmung machte.

Für das leibliche Wohl wurde in Form eines Buffets gesorgt, dass durch einen Eiswagen abgerundet wurde. Die Cocktailbar lud zum Verweilen in der Chill-Lounge ein.

Alle Besucher*innen erhielten beim Einlass ein Grundgesetz sowie einen Bierdeckel mit Artikeln (Grundrechte) des Grundgesetzes geschenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
20 + 19 =