Demokratie leben in Gevelsberg

Projektdurchführung

Wichtige Hinweise zur Projektdurchführung

Im Sinne der Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit sowie um den Anforderungen des Bundesprogramms gerecht zu werden, bitten wir die ProjektträgerInnen folgende Punkte bei der Projektdurchführung zu beachten:

  • Werden im Rahmen des Projektes Flyer, Plakate oder andere Werbematerialien produziert oder hergestellt, so müssen diese vor Veröffentlichung von der Regiestelle genehmigt werden.
  • Sollten auch andere Materialien wie Dokumentationen, CDs, DVDs oder andere Materialien produziert oder hergestellt werden, müssen 5 Belegexemplare zur Koordinierungsstelle gesandt werden.
  • Von jedem Projekt soll die Koordinierungsstelle ca. 10 aussagekräftige digitale Fotos erhalten.
  • Alle über das Projekt erschienen Zeitungsartikel sollen in Kopie oder noch besser in digitaler Form ebenfalls zur Koordinierungs- und Fachstelle gesandt werden.
  • Bei den Veröffentlichungen ist immer darauf hinzuweisen, dass die Projekte durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert werden.
  • Bei der Benutzung der Logos soll eine angemessene Größe benutzt werden.
  • Es soll immer darauf hingewiesen werden, dass weitere Informationen zum Programm unter der Adresse
    http://www.vhs-ennepe-ruhr-sued.de/Demokratieleben.de erhältlich sind.
  • Bei Projekten die durch das Bundesprogramm gefördert werden gelten gesonderte Hinweise zur Öffentlichkeitsarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
1 + 6 =